Archiv der Kategorie '25 Jahre -Tschernobyl mahnt'

Fahrradtour Hofheim/Marxheim nach Biblis

Mit dem Fahrrad gegen Atomkraft
Hofheim-Marxheim
„Abfahrt ist um 9.00 Uhr vor der Blauen Truhe/Penny Markt
Weitere Stationen: 9.20 Flörsheim-Weilbach, Weilbachhalle,
9.30 Flörsheim, Stadthalle.“

Bündnis 90/Die Grünen Hofheim

Fahrradtour von Mainz nach Biblis

Mit dem Fahrrad gegen Atomkraft
ab Mainz über Trebur, Stockstadt
nach Biblis
weitere Infos: www.bund-rlp.de
Abfahrt:
08.15 Uhr Fort Malakoff-Terasse Hyatt
Rheinufer

Fahrradtour von Seeheim/Jugenheim

D-64665 Alsbach Hähnlein
Angebot: Fahrrad nach AKW Biblis
Abfahrt
9:55 Uhr Seeheim ”neues Rathaus”
9:55 Uhr Jugenheim ”Friedensbrunnen”
10:00 Uhr am Gashäuschen/Schuldorf in Jugenheim
10:15 Uhr Bickenbach Bahnhof in Richtung Hähnlein ”Marktplatz”
Ankunft Biblis 12 Uhr

Kontakt:
bi_akw_biblis_abschalten@yahoo.de

Kontakthandy 0151 21204658

Veranstaltung mit Tschernobyl-Liquidator

BUND und SPD Hochtaunus rufen nach Biblis auf

SPD und BUND rufen zur Demo in Biblis auf

(red). Ergänzend zur Mahnwache, die die SPD Hochtaunus gemeinsam mit dem evangelischen Dekanat und dem BUND veranstaltete, bietet die SPD am 25. April einen kostenlosen Bustransfer zum Sternmarsch nach Biblis an. Eingeladen sind alle Genossinnen und Genossen sowie auch alle Nichtmitglieder. Anmeldungen bis 14. April an die SPD, Telefon 06172/492249 oder per E-Mail an UB.Hochtaunus@spd.de.

Japan zeige, „dass auch im 21. Jahrhundert niemand von einem dauerhaft sicheren Betrieb von Atomkraftwerken ausgehen kann. Die Gefahr eines Super-GAUs ist eine ganz konkrete und im Alltagsbetrieb von Atomkraftwerken reale mögliche Gefahr. Dies gilt zumal in Hessen, wo mit dem Atomkraftwerk in Biblis eine Anlage mit einer veralteten Konzeption steht. Mit einem Sternmarsch wollen zahlreiche Umweltverbände, Anti-Atom-Inititativen und die SPD in Hessen ein Zeichen gegen die Atomkraft und für die Abschaltung von Biblis setzen“, so die SPD.

Der BUND im Hochtaunuskreis wird bei ausreichend Interesse einen Bus anmieten, der um 10 Uhr von Bad Homburg Bahnhof bis Biblis fährt. Die Rückfahrt ist für 17 Uhr geplant. Alternativ könne auch die Bahnreise angetreten werden, ab Bad Homburg um 9.43 Uhr. Um 12 Uhr findet der Sternmarsch nach Biblis hinein statt.
Hier der Link zum Presseartikel:
http://www.usinger-anzeiger.de/lokales/hochtaunus-und-region/landkreis-hochtaunus/10589264.htm

Sternmarsch auf Biblis Pressekonferenz 12.4.2011

Mehrere Tausend Menschen beim Sternmarsch gegen Atomkraft erwartet

Dienstag, den 12. April 2011 um 14:05 Uhr

Frankfurt/Biblis. Mehrere Tausend Menschen erwarten die Organisatoren eines Sternmarsches gegen Atomkraft am Ostermontag in Biblis. Angesichts der Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima sei durchaus damit zu rechnen, dass sich mehr als 10.000 Menschen an dieser Aktion beteiligen, sagten Vertreter der veranstaltenden Initiativen am Dienstag in Frankfurt am Main. Nach Abschluss des Marsches in Biblis selbst soll dann in Sichtweite des Kernkraftwerks ein symbolisches Gedenkfeld mit Kreuzen entstehen.

Ferner gebe es auf zwei Bühnen beispielsweise Reden zu den Gefahren bei der Nutzung von Kernkraft und Informationen zu alternativen Energiequellen, fügte Ingo Hoppe von der Initiative «AK.W.ENDE Bergstraße» hinzu. Die Aktion erinnere zudem an den Reaktorunfall in Tschernobyl vor 25 Jahren. Träger des Sternmarsches am 25. April in Biblis sind die Initiativen «AK.W.ENDE Bergstraße», «AKU Wiesbaden», «atomkraftENDE.darmstadt», «AKW Biblis abschalten», das «Kritische Kollektiv» sowie der BUND Bergstraße.

Ziel der bundesweiten Großdemonstrationen an zwölf deutschen Atomstandorten am Ostermontag sei die sofortige Abschaltung der Kernkraftwerke, betonte Michael Wilk vom «AKU Wiesbaden». Um weiter Druck auszuüben, sei die Blockade eines laufenden Kraftwerks mit mehreren Tausend Menschen geplant, um die Abschaltung zu erzwingen.

Eine derartige Aktion könne sich gegen einen Meiler wie beispielsweise Neckarwestheim II richten, sagte Wilk. (dapd-hes)

Hier ein Link zum Artikel von nh24:
http://www.nh24.de/index.php/vermischtes/22-allgemein/44061-mehrere-tausend-menschen-beim-sternmarsch-gegen-atomkraft-erwartet

Fahrradtour am 25.4. von Rüsselsheim nach Biblis

Mit dem Fahrrad gegen Atomkraft
Von Rüsselsheim nach Biblis
Abfahrt Rüsselsheim, Bahnhofsplatz, Adam-Opel-Denkmal um 9:00 Uhr
über Trebur, Eisdiele 9:35 Uhr
über Geinsheim, St-Ulrichs-Kapelle 10:00 Uhr
Kontakt: Silke Sixt, Rüsselsheim

Radtour Zwingenberg-Biblis

Auch aus Zwingenberg/Bergstrasse heißt es am
Ostermontag, den 25.4
Mit dem Fahrrad gegen Atomkraft
9:30 Uhr Treffpunkt in Zwingenberg Rodaustraße/Gießer Straße
Wir fahren die K 67 nach Rodau.
auf der K 67 nach Fehlheim ( Ankunft dort ca. 10 Uhr)
Mühlgrabenstraße nach Schwanheim
am See vorbei nach Langenwaden
Groß-Rohrheim, wo wir etwa gegen 11:00 Uhr auf die Schücostraße

Kontakthandy: 0152 0760 2218

Radtour Darmstadt – Biblis

Auch aus Darmstadt werden sich, neben den bisher 4 Bussen,
Radfahrer auf den Weg nach Biblis zum Sternmarsch begeben.
Hier die Daten:

Treffpunkt: Luisenplatz

Abfahrt Darmstadt: 9:00 Uhr

Abfahrt Biblis: 16:00 Uhr und 17:00 Uhr

Route: Eberstadt, Malchen, Seeheim, Jugenheim, Alsbach, Hähnlein, Biblis
(ca. 30 km)

Kontakt: http://atomkraftendedarmstadt.blogsport.de/
oder
atomkraftENDE.darmstadt@gmx.de

Radtour von Bürstadt nach Biblis

Mit dem Rad gegen Atomkraft
11:00 Uhr Alter Marktplatz (Haagsche Gelände
11:15 Uhr Bobstadt

Kontakt:http://www.gruene-buerstadt.de/