Spaziergang

Am Sonntag den 16.5.2010 um 14 Uhr ist es wieder soweit. Wir machen unseren Spaziergang in Biblis. Nachdem wir im letzten Monat unseren Spaziergang nicht durchgeführt haben, steht uns diese Erholung zu. Natürlich werden wir uns über die große Demo am 24.4. unterhalten. Schließlich war es eine große Demo eine friedliche Demo und ausser einer drei Meter breiten Schneise auf einer Wiese gab es keinerlei negativen Rückmeldungen. Die positiven Rückmeldungen aus der ganzen Republik und darüber hinaus waren dagegen überwältigend. Es gibt viel zu erzählen. Viel zu diskutieren und viel zu danken. Ich freu mich schon drauf mit euch gemütlich durch Biblis zu laufen und über unser gelungenes Werk vom letzten Monat zu reden.
Es besteht natürlich auch die Möglichkeit über die aktuellen Ereignisse zu reden. Der Reststrommengenkauf von RWE obwohl im sogenannten Atomkonsens in Anlage klar geschrieben steht:
“Die Regelungen der Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und den Energieversorgern vom 14. Juni 2000 sehen vor, dass Biblis A ab dem 01.01.2000 bis zur Stilllegung maximal 62 TWh produzieren darf.”
Von Stromübertragung steht da also niX aber es scheint RWE nicht davon abzuhalten sich von EON Stromkontingente einzukaufen. Unsere jetzige Bundesregierung macht dass was sie am besten kann. Sie schaut zu und macht niX.

NiX machen ist einfach sich aber zu bekennen etwas zu tun dies fällt oft nicht leicht. Aber wir können am Sonntag auch mal reden was wir im Herbst tun werden wenn die Castoren rollen. Es gibt schon die ersten die genau sagen was sie tun werden! Sie werden in gewaltfreien Sitzblockaden sich dem Castor widersetzen. Schaut euch die Liste an und wer im Herbst was tun will kann sich dort gerne eintragen.

Über die weiteren Aktionen gibt es noch viel zu reden deshalb kommt zum Spaziergang um an der frischen Luft euch auszutauschen. Wer nicht alleine in seiner Gruppe laufen will kann sich um 14 Uhr am Bahnhof einfinden.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ