Es ist vollbracht…

Wir hatten mehr Besucher wie erwartet. Die Besucher waren friedlich, wie erwartet. Sie waren kreativ wie erwartet und sie waren dankbar.

Wenn man die Veranstaltung in Zahlen ausdrückt waren es 20.000 DemonstrantInnen, die mehr als 350 Kuchen spendeten aber auch verspeisten. Die in 62 Bussen, einem Sonderzug, X-regulären Zügen, X-PKW’s und X-hunderten Fahrrädern zur Demo kamen.

Wir haben über 450 AntiAtom Fahnen an den Mann/Frau/Kind gebracht. Die kommen zur nächsten Veranstaltung garantiert wieder. Buttons wurden tausende gegen Spende vertickert. Es gab vier tolle Reden und X-Pressegespräche viel Musik und gutes Essen und Trinken. Die Kinder wurden gut unterhalten und der Polizei und den Sanis wars langweilig. Die hohen Herrn in ihren Stacheldraht umgebenen Murks-Palast konnten in aller Ruhe Ihre Häppchen vertilgen und den Samstags Zuschlag abkassieren.

Es berichteten Funk, Fernsehen, Zeitungen, Homepages, Blogs und es wurde getwittert in X-Berichten. Wir haben eine Umzingelung bei der wir 20.000 Die-In Mitwirkende von den Beinen geholt haben.

Trotz diesen vielen Dingen die wir erreicht haben gab es keine, ich wiederhole keine einzige negative Rückmeldung bis heute. Deshalb sage ich hier im AKWende Blog allen die dabeiwaren mit ihren Talenten. Danke schön ihr seid alle Klasse!

Ich glaube wir können noch mehr. Jetzt wo aus einem lockeren Bündnis ein verschworener Haufen wurde. Wo jeder erkannt hat, er kann sich auf den anderen verlassen. Jetzt wissen wir: Wir haben es drauf. Wir können es. Wir können noch viel, viel mehr und beim nächsten mal werden uns viel mehr Menschen unterstützen da bin ich mir sicher.

Es wird aber nicht nur Happy Hours geben sondern wir werden so manches mal noch den zivilen Ungehorsam anwenden müssen. Dies muss auch jedem klar sein mit der Friede Freude Eierkuchen Veranstaltung können wir nicht zehnmal die Menschen auf die Straße holen. Deshalb schlaft gut und lasst euch Aktionen einfallen die anderen schlaflose Nächte bereiten.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ